BSO-Unterrichtskonzepte

Technik im Unterricht

Unterrichtskonzept

Im Rahmen des Projekts „Unterstützung der Berufs- und Studienorientierung“ konnten wir den Lehrer Thorsten Wohlgemuth, der sich bereits seit mehreren Jahren für eine erfolgreiche berufliche Orientierung seiner Schülerinnen und Schüler einsetzt, dabei unterstützen, seine Erfahrungen an einer IGS als Unterrichtsmaterial aufzubereiten. Dabei ist unter anderem das Modul "Technik im Unterricht", ein Unterrichtskonzept für den Wahlpflichtunterricht in Kooperation mit fischertechnik und der Firma Pirelli entstanden.

Videoeinleitung

Der Einsatz von Technikmodellen im Schulunterricht ist nicht kompliziert und kann Ihre Schülerinnen und Schüler für technische Aufgabenstellungen und Berufsfelder begeistern. Damit Sie sich selbst ein Bild zum praktischen Umgang mit fischertechnik machen können, haben wir für Sie vier kurze Video-Tutorials erstellt.  In den Videos erklärt der Lehrer Thorsten Wohlgemuth  die einzelnen Stationsarbeiten und Programmierungsschritte aus seinem Unterrichtskonzept "Technik im Unterricht".

Anpassungsmöglichkeit Sekundarstufe II

Das Unterrichtskonzept "Technik im Unterricht" enthält auch vielfältige Anpassungsmöglichkeiten für den Einsatz im gymnasialen Bereich. Das Forschungsteam von Prof. Dr. Friese (Justus-Liebig-Universität Gießen - Professur für Berufspädagogik/Arbeitslehre) hat deshalb auf Grundlage der aktuellen hessischen Lehrpläne und Kerncurricula verschiedene Einsatzmöglichkeiten des Unterrichtskonzeptes in der Sekundarstufe II identifiziert.
Im nebenstehenden Downloadbereich können Sie sich das Konzept und die Anpassungsmöglichkeiten für die Sekundarstufe II herunterladen.