Für Lehrkräfte

IHK-Angebote zur Berufs- und Studienorientierung

Hessenweite bzw. überregionale und regionale Angebote der IHKs

Lehrstellenbörse
Suchportal für einen Ausbildungsplatz in einem passenden Betrieb.
Ein Portal der Industrie- und Handelskammern rund um die Themen Praktikum, Ausbildung, Studieren mit Unternehmen und Berufsausbildung.
Informationsbüro duales Studium
In jeder hessischen IHK werden sowohl Studieninteressierte als auch Unternehmen von den Informationsbüros zum Thema dual studieren umfassend beraten. Darüber hinaus begleiten die IHKs die vier hessischen regionalen Netzwerke, in denen Hochschulen, Kammern, Agenturen für Arbeit und auch Unternehmen zusammenarbeiten, um gemeinsam das duale Studium voranzubringen.
Broschüre „Was erwartet die Wirtschaft von den Schulabgängern?“
Die Broschüre kann im Unterricht verwendet werden, um über die Anforderungen von Unternehmen an künftige Auszubildende zu sprechen.
JUNIOR-Schülerfirmenprogramme
Schüler gründen für ein Schuljahr ein eigenes Unternehmen mit ihren eigenen Geschäftsideen. Ziele des Programms sind die Vermittlung von Wirtschaftswissen und Schlüsselqualifikationen, die Berufsorientierung und die Förderung von Ausbildungs- und Berufschancen der Jugendlichen.

Angebote der IHK Darmstadt

Zukunftswerkstatt
Aufbau eines Fachraumes zur Berufsorientierung an Schulen. Hier werden Partnerschaften zwischen Unternehmen und Schulen geknüpft und gelebt. Ziel: Verbesserung des Übergangs von Schule in Ausbildung und Gewinnung von Azubis.
Haus der kleinen Forscher
Als lokaler Netzwerkpartner der Stiftung Haus der kleinen Forscher ist es unser Ziel, allen Kindergärten, Grundschulen und Horten in der Region die Beschäftigung mit naturwissenschaftlichen und technischen Phänomenen zu ermöglichen.
MINT-Region Südhessen
Die MINT-Region Südhessen versteht sich als ein Netzwerk regionaler Initiativen, Projekte, außerschulischer Lernorte und Unternehmen.
Azubi-Speed-Dating der IHK Darmstadt
Beim „Azubi-Speed-Dating“ haben Schüler und Studienzweifler die Möglichkeit, sich bei Unternehmen persönlich vorzustellen. Schüler und Studienzweifler können in zehn Minuten den Ausbilder davon überzeugen, dass sie der oder die  „Richtige“ für die Lehrstelle sind.
Ausbildungsbotschafter
Ausbildungsbotschafter sind junge Frauen und Männer, die ihre Begeisterung und ihr Wissen über ihren Ausbildungsberuf an Schülerinnen und Schüler weitergeben.
Berufsorientierungspraktikum
Informationen und Vorlagen zum Praktikum, z.B. Praktikumsbericht, Praktikumsvereinbarung, Feedback an das Unternehmen.