Berufliche Orientierung

14. Hessischer IHK-Schulpreis

Die Bewerbungsphaset für den 14. Hessischen IHK Schulpreis ist abgeschlossen. Mit dem Schulpreis zeichnet der Hessische Industrie- und Handelskammertag (HIHK) landesweit Schulen aus, die ihre Schüler durch eine fundierte berufliche Orientierung besonders erfolgreich auf ihren weiteren Bildungsweg vorbereiten.
Eine Jury aus Vertretern der hessischen IHKs und Wirtschaft wird aus den eingereichten Bewerbungen jeweils die besten Projekte für die Zielgruppen 
  1. Förder-/Hauptschüler, 
  2. Realschüler und 
  3. Gymnasiasten/Fachoberschüler 
aus Nord-, Mittel- und Südhessen auswählen.
Das Preisgeld beträgt 1.500 Euro pro Schule.

Preisverleihung

Die 14. Preisverleihung zum Hessischen IHK-Schulpreis findet statt am
Donnerstag, 12. Dezember 2019 | um 14:00 Uhr 
IHK Darmstadt Rhein Main Neckar | Rheinstraße 89 | 64295 Darmstadt
Die Schulen in der engeren Auswahl werden rechtzeitig hierfür eingeladen.
Während der Preisverleihung wird zusätzlich unter allen anwesenden Schulen ein Gutschein für eine Inhouse-Lehrkräftefortbildung „Berufsorientierung“ verlost (Wert ca. 1.000 Euro).